Über mich und den Hirschwald

Über mich und den Hirschwald

Im Hirschwald ist das OnlineMagazin über Menschen, Werte und Wege. Der Hirsch bin ich, Svenja Hirsch, und der Wald ist mein Leben. Hier nehme ich dich mit auf den Weg, vorbei an all den Bäumen, die tolle Erfahrungen und Situationen widerspiegeln, in denen wahrscheinlich jeder von uns schon mal dachte:

„Boah, ich glaub‘, ich steh‘ im Wald!“

Das sind die Momente, in denen wir den Mut brauchen, um etwas zu verändern. Um so nah wie möglich an dem zu leben, was uns zufrieden macht. Ich schreibe hier über mich und andere Menschen, die genau solche Momente erlebt haben. Was haben wir gemacht, wie haben wir entschieden? Dieses Magazin ist für dich. Zur Inspiration und um auf andere Gedanken zu kommen. Um zu merken, dass du nicht alleine bist und das im scheinbar ’normalen‘ Leben etwas ganz Besonderes liegt.

Zum OnlineMagazin gibt es passend den gleichnamigen Podcast. Hier spreche ich mit Menschen, die zu mir gehören und mich begeistern. Die auf den ersten Blick ganz normal wirken, aber etwas ganz Besonderes in ihrem und aus ihrem Leben gemacht haben.

Wer ist Svenja?

Svenja Hirsch, Autorin

Hier schreibe ich, Svenja Hirsch, 33, verliebt, verheiratet und gebürtige Hamburgerin. Ich liebe Geschichten, Sprüche und Friedrich Dürrenmatt. Nach meinem Literaturstudium bin ich 2008 direkt in die Freiberuflichkeit gegangen und habe nicht nur diese, sondern auch viele weitere Entscheidungen bewusst und unbewusst getroffen, die einer gesellschaftlichen Norm mal so gar nicht entsprechen. Nicht immer einfach, dafür aber immer richtig.

Ich bin Autorin mit langjähriger Erfahrungen im Print, habe acht Bücher veröffentlicht, und schreibe seit Beginn 2018 auch im Online-Bereich für Kunden wie Global Digital Women, Le Deluxe Hamburg, Der Hamburger Magazin und Scribershub. 2015 habe ich außerdem den WäldchenVerlag gegründet, in dem ich illustrierte Geschenkideen mit Geschichte entwickle. Gemeinsam mit meinem Mann, Dirk Hirsch, betreibe ich zudem den Hirschbär Service für Webentwicklung und so richtig gute Online Konzepte.

Bei mir dreht sich alles ums Schreiben und ja, auch ums Sprechen. Small Talk umgehe ich gerne und frage lieber gleich nach den Dingen, die Menschen bewegen. Das mache ich seit März in meinem Podcast und auch sonst.

Im Hirschwald – der Podcast

Im Hirschwald, Podcast

Im Hirschwald – der Podcast mit mir, Svenja Hirsch, zu meinem gleichnamigen OnlineMagazin. Wie im OnlineMagazin geht es auch hier um meine Menschen, Werte und Wege. Hier spreche ich direkt mit ‚meinen‘ Menschen, jenen, die mich inspirieren, weil sie in schwierigen Situationen umgedacht haben und aus dem Alltäglichen das Besondere herausholen. Letztlich dreht sich auch hier alles um die Fragen: Was sind unsere Werte und wie wollen wir leben? Ich nehme euch mit auf meinen Weg durch den Wald, will euch inspirieren und einfach mal auf andere Gedanken bringen. Vielleicht denkt ja der ein oder andere hey, stimmt! Das geht ja auch anders!

Als unabhängiger Podcast freue ich mich über Kritik und Bewertungen – und vor allem übers Teilen und Weitersagen!

Bücher

Svenja Hirschs Bücher, Bücherstapel

Als Autorin und Texterin ist so eine gewisse Veröffentlichungsdrang veranlagt – nicht aus Druck, sondern aus Bock! Svenja Hirsch fing zunächst mit wissenschaftlichen (!) Veröffentlichungen an: ein Artikel zu ihrer Bachelor-Arbeit in der Zeitschrift Kritische Ausgabe und die Master-Arbeit in Eigenregie. Es folgte die Gründung des WäldchenVerlages, in dem Svenja seit 2015 eigene Ideen unterhaltsamer, schöner Geschenkbücher umsetzt. Außerdem hat sie ein Faible für kurze Prosa, die ihr zudem einen Podcast bescherte. Zwischendurch ist immer wieder die Wissenschaft dran, Svenja schreibt nämlich an ihrer Doktorarbeit zur – Achtung!- kurzen Prosa Friedrich Dürrenmatts.