„Mit Ihnen, das wird nichts mehr, Fräulein Jülich“, sagte der Chefarzt der Neurologie. Damit war die Angelegenheit für ihn erledigt. Erwerbsunfähigkeitsrente und Pflegeheim. Im Alter von 23 Jahren!