Wünsche fürs neue Jahr

31.12.2019 I Svenja Hirsch

Einen leicht literarischen Text über Wünsche gibt es zum Jahreswechsel für euch. Danke für den schönen Blogstart 2019 und eure Unterstützung. Ich hoffe, ihr bleibt fleißig dabei und lest weiter! Ich wünsche mir, dass wir… 

…uns wieder darüber bewusst werden, was für uns das Wesentliche ist.

Ich wünsche mir, dass wir dem Wesentlichen wieder mehr Platz einräumen. Dass wir uns nicht von unseren Jobs, unseren Pflichten aufhalten lassen. Aufhalten lassen, unsere Zeit mit unseren Liebsten zu verbringen. Aufhalten lassen, mit ihnen so richtig deepen Scheiß zu bereden.

Ich wünsche mir, dass wir uns nicht mehr aufhalten lassen. Von Entfernungen, von dem was andere meinen, dass wir es tun müssten. Dass wir uns nicht aufhalten lassen, zu den Menschen zu gehen, die unser Balsam sind.

Ich wünsche mir, dass wir wieder mehr begreifen. Dass wir begreifen, dass wir am Ende unserer Tage einen Dreck auf die Pflichten geben werden, die wir alle so toll erfüllt haben. Und dass wir stattdessen traurig sein werden über die Momente, die wir dafür haben ziehen lassen.

Und ich wünsche mir, dass das keinem von uns passiert.

Ich wünsche mir, dass wir diese Momente nutzen. Unsere Schuhe anziehen und losgehen. Dass wir uns in die Bahn setzen und losfahren. Zu den Menschen, die uns am liebsten sind. Mit denen das Leben leicht und schön und lebenswert ist.

Ich wünsche uns für das neue Jahr, dass wir alle bewusster leben. Uns bewusst für oder gegen etwas entscheiden. Unsere Zeit bewusst nutzen. Bewusst miteinander umgehen. Dass wir Rücksicht aufeinander nehmen. Und uns gegenseitig Gutes wünschen. Dass wir ganz klar sagen können, was Gutes in unser Leben bringt. Und das wir genau das fest- und bei uns behalten. Und dass wir es aussprechen. Dass wir sagen, wenn oder jemand gut ist.

Ich wünsche mir für das neue Jahr Fülle. Das Gefühl, all das für mich Wesentliche vereinbaren zu können. Mein Leben durch diese Dinge zu gestalten und für mich zu etwas Besonderem werden zu lassen. Und dir wünsche ich das auch!

Willkommen 2020. Happy New Year!

Text: Svenja Hirsch

Foto: auch

Ähnliche Beiträge – oder Das hier könnte dir auch gefallen:

Wünsche fürs neue JahrSvenja Hirsch

Wünsche fürs neue Jahr

Ein leicht literarischer Text zum Jahreswechsel. Danke für den schönen Blogstart 2019 und eure Unterstützung!
Barbara Schöneberger, Hater, hate, haten im netzPhoto by T. Chick McClure on Unsplash
,

Das Barbara-Gate

Ein Video wird diskutiert: Barbara Schöneberger äußert sich zu Männer und Make-Up. Männer sollten sich demnach bitte nicht schminken! sagt sie. Und erntet einen Shit-Storm.
Springender Buckelwal, Im HirschwaldPhoto by Sho Hatakeyama on Unsplash
, ,

Kanada Top 3 - Mama, ich habe einen Wal getötet!

Das beeindruckendste Ereignis dieser Reise war für mich ein zweiter Ausflug zum WhaleWatching. Und gleichzeitig auch das traurigste.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.