• So will ich leben

    Was uns bestärkt. Wie ich bewusst lebe. Woran ich arbeite & was ich verändere, um stärker und glücklicher zu werden.

    Zu den Beiträgen
  • Gleichberechtigung

    Was bedeutet das eigentlich, Gleichberechtigung
    in der Partnerschaft? Über Finanzen, Nachnamen
    und einen Ehevertrag.

    Zu den Beiträgen
  • Unterwegs

    Von einer lange ersehnten Reise
    durch Kanada, Brüsten, Wort-Drogen
    und ziemlich krassen Tieren.

    Zu den Beiträgen
  • Schreibblockade

    Ungewöhnlich mit so einer Überschrift
    ein OnlineMagazin zu eröffnen? Genau!
    Kleine Geschichte über eine große Liebe.

    Zum Beitrag

Im Hirschwald – aktuelle Beiträge

Sparen, Sparschwein mit KleingeldPhoto by Diane Helentjaris on Unsplash

Was ich über Geld weiß - Sparen

Weniger ist manchmal mehr. Gerade jetzt, wo wir an allen Ecken mit Werbung zugeballert werden, hilft es, einfach mal den Konsum zu kappen. Was ich mache, um Geld zu sparen – und warum eigentlich.
Bild mit Glas und Kleingeld zu Beitrag Was ich über Geld gelernt habe, Umgang mit Schulden, finanzielle IntelligenzPhoto by Michael Longmire on Unsplash

Was ich über Geld weiß - Herkunft & Schulden

Wie ich erzogen wurde, welche schlimmen Belohnungssysteme ich nicht mehr ertrage und was das mit meinem Umgang mit Schulden zu tun hat.
zuckerfrei, keksdoseSvenja Hirsch

Die Zuckerfrei Challenge

Einen Urlaub und viele Hautprobleme später stand meine Entscheidung endgültig fest: Ich will zuckerfrei essen. Was das bedeutet und bringt.
Wünsche fürs neue JahrSvenja Hirsch

Wünsche fürs neue Jahr

Eine kleine Liste mit diversen Buchtipps. Damit übersteht ihr die tristen Tage ganz sicher. Viel Spaß beim Lesen!
Svenja Hirsch, Bücher, WäldchenVerlag

Wellness für den Kopf

Eine kleine Liste mit diversen Buchtipps. Damit übersteht ihr die tristen Tage ganz sicher. Viel Spaß beim Lesen!
Schwermut, Depressionen, Melancholie, SelbstfürsorgeDirk Hirsch

Die dunklen Tage 3

Selbstfürsorge ist gar nicht so doof! Vor allem bei ein paar Tagen Schwermut hilft sie mir, gut zu mir zu sein. Hier kommen meine Tipps gegen trübe Tage.
Melancholie, Depressionen, SchwermutDirk Hirsch

Die dunklen Tage 2

Dr. Eckhart von Hirschhausen hat mal geschrieben: Ein Knacks in der Oberfläche bringt Licht ins Dunkel. Mit diesem Knacks meinte er durchaus den im Kopf. Und hat zudem ganz recht. Wann mich mein Knacks trotzdem noch überwältigt.
Die dunklen Tage, Liebe, leichte DepressionenSvenja Hirsch, Dirk Hirsch

Die dunklen Tage 1

Ich stand 2011 in der Küche meiner kleinen WG, neben mir das Essen im Ofen, und heulte: Die Studentin, Single, Mitte Zwanzig, hatte eine sehr wichtige Entscheidung getroffen. Meinen leichten Depressionen sei Dank.
What, Der Info-Abend, Bullshit, Bauchgefühl, an sich selbst glauben, Wissen, VertrauenPhoto by Jon Tyson on Unsplash

Der Info-Abend

Auf der Suche nach einem Minijob stieß ich auf einen Aushang. Was folgte war ein Info-Abend mit Bullshit. Warum wir mehr auf unser Bauchgefühl hören sollten und wann man einfach aufstehen und gehen muss.

Im Hirschwald – Das OnlineMagazin

Der Hirsch bin ich, Svenja Hirsch. Der Wald ist mein Leben. Ich erzähle hier von Stärke und wie wir das Besondere im Alltäglichen finden. Im Podcast spreche ich dazu mit Menschen, die direkt aus meinem Leben kommen.

Hier liest du alle Beiträge, die dich bestärken. Situationen, die mir begegnen und aus denen ich lerne. Woran ich arbeite, was ich verändere, um stärker und glücklicher zu werden. Weil ich daran glaube, dass jeder von uns im Alltäglichen das Besondere für sich finden kann.

Unter dieser Rubrik erzähle ich dir von meiner Basis: über meine Herkunft, für mich wichtige gesellschaftliche Werte, Lebensprinzipien und was ich mir für unser Zusammenleben wünsche. Weil ich fest daran glaube, dass wenn wir uns unserer Grundsätze bewusst sind, wir miteinander ins Gespräch kommen. Und besser und friedlicher leben können.

Svenja Hirsch, Im Hirschwald

Newsletter

Mehrwert und umsonst? Sehr gerne! Alle neuen Newsletter Abonnenten erhalten von mir mein Freebie ‚Die drei Lebensprinzipen meiner Mutter‘. Hierin stehen die drei wichtigsten Grundsätze von Mutti. Außerdem habe ich dazu einen Fragenkatalog erarbeitet, mit dem ihr eure eigenen Prinzipien finden und aufschreiben könnt. Im Newsletter bekommt ihr Infos über neue Beiträge und Podcastfolgen, exklusive Vorabinfos und Aktionen. Ich verschicke den Newsletter ca. 1x monatlich.

* Hiermit stimmst du der Verwendung deiner Mailadresse für den Newsletter-Versand zu.

Der Podcast

Während ihr Im Hirschwald OnlineMagazin zum Beispiel über die gelebte Gleichberechtigung von mir und meinem Mann lest, könnt ihr im Podcast einem Gespräch von uns lauschen.

Ihr hört dort Gespräche mit Menschen, die direkt aus meinem Leben sind, über deren Herkunft, Werte und Wege. Das finde ich gerade dann spannend, wenn diese Menschen erzählen, wie sie aus ihrem vermeintlich normalen Leben etwas Besonderes für sich herausholen. Davon können wir alle etwas lernen!

Alle 14 Tage gibt es hier neue Denkanstöße. Wem das zu lange dauert, kann sich als Mitglied für meinen Exklusiv Podcast Im Hirschwald anmelden. Dort gibt es alle Gespräche am Stück und zusätzlich mein Starke-Geschichten-Tagebuch.



Im Hirschwald, Podcast

Podcast

Was du im Podcast hören kannst, habe ich hier in Kürze zusammengefasst und passende Beiträge verlinkt.

Bild zur Podcastfolge mit dem Thema Finanzielle FreiheitDirk Hirsch

Finanzielle Freiheit

Mrs. Goldesel schreibt auf Instagram alles rund um Finanzen und ihren Weg zur finanziellen Freiheit. Im Podcast erzählt sie ihre Geschichte. Das Besondere: Svenja hat einen ‚ganz normalen‘ Job. Ihr Beispiel zeigt, dass sich jede/r von uns mit ein paar guten Ideen finanziell absichern kann.
exklusiv Podcast

Exklusiv Podcast

Normalerweise gibt es den Podcast alle 14 Tage, hier hört ihr exklusiv die Gespräche am Stück und müsst nicht lange warten. Zusätzlich erhaltet ihr als Unterstützer kleine Alltagsgeschichten, die mich gefreut und bestärkt haben im Starke-Geschichten-Tagebuch.
Im Hirschwald, Podcast, Mamas LebensprinzipienSvenja Hirsch, Dirk Hirsch

Mamas Lebensprinzipien

Was sind unsere Grundsätze und wie wollen wir leben? Die Idee, genau das meine Mutter zu fragen, hatte ich schon eine ganze Weile. heraus kam ein spannendes Gespräch!

Das Self-ABC

Ein paar kurze Gedanken und Hacks aus meinem Leben.

C wie chaotisch, Self-ABC, Im HirschwaldSvenja Hirsch

C wie chaotisch

Warum meine very short Morgenroutine ‚Bett machen‘ heißt - und ich so nicht nur meine Wohnung, sondern auch meinen Kopf aufräume.
Self-ABC Im Hirschwald

B wie Boah, eyh!

Warum es nichts bringt, sich über kleine Fehler zu ärgern – und man es trotzdem tut. Über zu viele Gedanken und wie man diese los wird.
Self-ABC Im HirschwaldSvenja Hirsch

A wie Anfangen

Einfach loslegen – das ist oft schneller gesagt als getan. Aber warum stockt es manchmal und fühlt sich an, als käme man überhaupt nicht von der Stelle?
Logo Im Hirschwald Svenja Hirsch
Auf Instagram
Facebook
und Spotify

Dir gefällt, was du hier liest?

Lass uns einen von dir frei gewählten Beitrag via Paypal da:





*Affiliate Link: Der kostet dich nichts und ich bekomme eine Provision, mit der ich den Blog finanzieren kann. Danke!